Die Akademie für das Auslandsgeschäft

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie herzlich ein zum ONLINE Business Forum. Ziel dieses Forums besteht darin, über die aktuellen Trends, Innovationen sowie deren Anwendung und Entwicklung mit Vertretern aus Industrie, Handel, Logistik, Handwerk und Dienstleistungen zu diskutieren, bestehende Herausforderungen aufzuzeigen und neue Impulse durch Vorträge und Diskussionen zu setzen.

Mit dem neuen Online-Format können sie ihr eigenen Unternehmens präsentieren und es besteht die
Möglichkeit Geschäftspartner zu gewinnen.

 

Organisation: Export-Akademie Baden-Württemberg GmbH
Format: ZOOM Videokonferenz
Wann: Am 23. September 2020 um 14:00
Schwerpunktländer: Deutschland, Republik Kasachstan, Kirgisische Republik, Usbekistan und Republik Moldova
Sprache: Russisch (ohne Übersetzung)
Registrierung: E-Mail: contact@eabw.org
Teilnahme: Kostenfrei

Green Technologies

Centers of Excellence for Green Technologies

Exzellenzzentren für grüne Technologien in strategischen Zielmärkten

In den letzten Jahren haben wir gemeinsam mit regionalen Partnern „Exzellenzzentren für grüne Technologien“ in strategischen Märkten wie Argentinien, Kasachstan, Russland, Uganda, Usbekistan etabliert. Mit diesen Zentren vernetzen wir regionale Unternehmen mit deutschen Unternehmen. Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern setzen wir Technologieprojekte vor Ort um und unterstützen deutsche Unternehmen bei der Lokalisierung ihrer Geschäftstätigkeiten. Die Exzellenzzentren haben ja nach Partnerorganisation unterschiedliche Schwerpunkte. Eine Übersicht ist in der folgenden Tabelle dargestellt.

Weiterlesen…

Neue Märkte

 

Sie planen ihre Produkte und Dienstleistungen auf neuen Märkten zu positionieren oder die Marktdurchdringung in ausgewählten Zielmärkten zu erhöhen? Mit unserem IMLead® Konzept generieren wir ein nachhaltigen Unternehmenswachstums und stimmen alle Aktionen individuell auf ihr Unternehmen.

Mit unserem internationalen Partnernetzwerk unterstützen wir sie bei der Umsetzung vor Ort. Unsere Kunden schätzen unsere Expertise, die sich in über 250 erfolgreich umgesetzten internationalen Marketingstrategien und Wachstumsprogrammen in den letzten 10 Jahren spiegelt.

Weiterlesen…

Conference Invitation

1st Caspian Europe Forum

 

The Caspian Sea, with an area of 380,000 km², is the world’s largest inland sea, at the interface between Europe and Asia. The region’s economic, cultural and ethnic ties makes the Caspian Sea a regional center.

The Caspian region with its vast oil and gas reserves is an increasingly important source of energy. The Caspian Sea, the world’s largest saltwater lake, is also the source of more than 90 percent of the world’s caviar.

The region is also an important transit hub for various goods and plays an important role in the “New Silk Road” and the “North-South corridor”, among others. The sea’s ports in Russia, Azerbaijan, Kazakhstan, Iran and Turkmenistan are strategic intersections of several international transport corridors.

Read more…


Internationale Manager-Gruppen

Erfolgreiche Marktbearbeitung von aufstrebenden Regionen Marktpotenziale in Indien, Russland, Südamerika, Zentralasien heben und nutzen Welches Wissen und welche Kompetenzen sind bei der Bearbeitung von aufstrebenden Märkten notwendig? Welche Wachstumsstrategie ist am erfolgreichsten – neue Märkte und/oder neue Produkte? Mit welchen steuernden Eingriffen kann genau jene Bewegung und Veränderung ins Unternehmen gebracht werden, die für die Aktivierung der Potenziale in den Zielmärkten elementar sind?Um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern, haben wir in den letzten Jahren regionale Kompetenzzentren für Osteuropa/Zentralasien, Indien, Südamerika und Afrika aufgebaut. Hier unterstützen sie Mitarbeiter/innen in der jeweiligen Landessprache und mit ihrem länderspezifischen Know-how individuell und zielorientiert.Im Jahr 2020 sind folgende Ländergruppen zu Gast bei der Export-Akademie Baden-Württemberg:

Georgien (englischsprachig): 24. Februar bis 20. März 2020
International (russischsprachig): 3.. August bis 9. Oktober 2020 (Virtuell)
International (EN/RU): 12. Oktober bis 04. Dezember 2020 (Virtuell)

 

 

 

International (Uzbekistan, Moldau, Kasachstan, Kirgistan) (russischsprachig): 3. August bis 9. Oktober – Distancelearning (Learnplatform)

Mit unseren aktuellen Gruppen bieten wir deutschen Unternehmen die Möglichkeit wirtschaftliche Kontakte zu den oben genannten Ländern zu knüpfen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei maria.lazareva(at)eabw.org


Unsere Managementtrainings und Zertifikatslehrgänge führen wir in deutscher und englischer Sprache durch. Alle Trainings werden als Präsenztraining und als Distance Learning angeboten.

Weiterlesen…

Online Master M.A. General Management

Umsetzung internationaler Projekte und Managementkompetenzen für das globale Management

Internationale Projekte werden sehr erfolgreich im Rahmen des berufsbegleitenden Masterstudiums General Management umgesetzt, der durch unseren Partner, dem Steinbeis Global Institute Tübingen, durchgeführt wird. Dabei arbeiten die Studierenden zu 100% im Unternehmen und werden durch international erfahrene „Coaches“ bei der Projektumsetzung begleitet.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf unserer Steinbeis Seite

Unternehmensführung in Krisenzeiten-

während und nach der Corona – Pandemie

(Mittwoch 23. September 2020, 15:00 – 18:00 Uhr)

Die Verbreitung des neuen Coronavirus Sars-CoV-2 zwingt Unternehmen, sich schnell an neue Herausforderungen anzupassen. Neue Wege bei der Umsetzung von Geschäften sind gefragt und die Unternehmnsstrategie muss den sich veränderten Rahmenbedingungen angepasst werden. Unter extremen Rahmenbedingungen sind Unternehmen gefordert den Kontakt zu ihrern Hauptkunden aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen…

Prof. Dr. Bertram Lohmüller
 
Partner and CEO

Innovationsmanagement, Strategieentwicklung, Marketing, Erschließung neuer Märkte, Benchmarking, praxisorientierte Managementtrainings, Projektbegleitung, Osteuropäische Märkte.

Tel. 07071/5499921

Email: bertram.lohmueller(at)eabw.org

×
Prof. Dr. Rolf Pfeiffer
 
Partner and CEO

Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

Tel. 07071/5499922

Email: rolf.pfeiffer(at)eabw.org

×
Cornelia Röhm

 

Project Manager

Betreuung von Studierenden und Dozenten, Terminplanung & Koordination, Seminaranmeldungen, Administration

Tel. 07071/5499926

Email: cornelia.roehm(at)steinbeis.education

×
Violetta Sticker, Dipl.-Phil.

 

Senior Project Manager

Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

Tel. 07071/5499923

Email: violetta.sticker(at)steinbeis.education

×
Petra Lohmüller, M.A.

 

Petra Lohmüller

Internationale Forschungsprojekte

Tel. 07071/6059852
Email: petra.lohmueller(at)steinbeis.education
×
Eugen Breining, Dipl.-Ing.
 
Senior Project Partner

Projektleiter, Projekmanagement, Konzeptentwicklung

Tel. 07071/5499927

Email: eugen.breining(at)eabw.org

×
Maria Lazareva
 
Senior Project Manager

Projekt “Präsenz EnergyTech India”

Email: maria.lazareva(at)eabw.org

×
Carlos Villalba
Senior Area Manager Latin America

Email: carlos.villalba(at)eabw.org

×