PINN Digital Innovation Lab: Der neue Weg zu disruptiven Innovationen

 

Das traditionelle Innovationsmanagement mit klar strukturierten Prozessschritten kommt an seine Grenzen und ist im Umbruch. Die Erkenntnis der letzten Jahre hat gezeigt, dass Prozess-Schranken keinen Freiraum für Ideen und Innovationen bieten. Oder anders formuliert: Das klassische Innovationsmanagement verhindert Innovationen!

Die Lösung heisst Innovation Management mit der die Potenziale für Ideen und Innovationen im Unternehmen und im Markt aktiviert werden.

Unser Angebot für Sie

Corporate Innovation im Unternehmen

Durch die Verknüpfung von KVP / Ideenmanagement mit Innovationsmanagement im Unternehmen werden Ideen und Probleme auf allen Ebenen gesammelt, geordnet und strukturiert. Daraus werden gemeinsam (kollaborativ) Innovationen entwickelt. Diese Freiheitsgrade in einem kontrollierten Rahmen schaffen Innovationen auf allen Ebenen.

Open Innovation Im Markt

Kundenwissen / Partnerwissen wird mit PINN im Markt gesammelt und geordnet. Die Kundenideen und -probleme werden in das Unternehmen zur gemeinsamen (kollaborativen) Entwicklung von Innovationen eingespeist.
Basis dafür sind Markt-Kampagnen für Ideen und Verbesserungen.

Ergebnisse 

  • Es wird ein Schwarm voll Ideen und Probleme generiert
  • Es werden Innovationen geschaffen, die mit dem klassischen Innovationsmanagement nicht möglich sind
  • Durch Verknüpfung von KVP / Ideenmanagement mit Innovationsmanagement werden zusätzliche Potenziale für Innovationen geschaffen
  • Ideen und Probleme der Kunden werden erfasst und geordnet und im Unternehmen verfügbar gemacht

Vorgehensweise

  • Durch die in der Open Innovation Entwicklungsgruppe gesetzten Standards, ist PINN innerhalb von ein bis zwei Wochen implementiert
  • Begleitend zur Implementierung im Unternehmen empfehlen wir die Ausbildung zum Ideen & Innovationsmanagers (SHB)
  • Gemeinsam werden zielgerichtete Marktkampagnen konzipiert um Ideen- und Probleme der Kunden zu sammeln

Erfahrungshintergrund

  • PINN wurde auf Basis eines Open Innovation Projektes mit einer Gruppe von Unternehmen und Organisationen aus unterschiedlichen Branchen entwickelt (2013-2015)
  • PINN ist sowohl bei mittelständischen Unternehmen als auch bei Großunternehmen im Einsatz.

    Prof. Dr. Bertram Lohmüller
     
    Partner and CEO

    Innovationsmanagement, Strategieentwicklung, Marketing, Erschließung neuer Märkte, Benchmarking, praxisorientierte Managementtrainings, Projektbegleitung, Osteuropäische Märkte.

    Tel. 07071/5499921

    Email: bertram.lohmueller(at)eabw.org

    ×
    Prof. Dr. Rolf Pfeiffer
     
    Partner and CEO

    Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

    Tel. 07071/5499922

    Email: rolf.pfeiffer(at)eabw.org

    ×
    Cornelia Röhm

     

    Project Manager

    Betreuung von Studierenden und Dozenten, Terminplanung & Koordination, Seminaranmeldungen, Administration

    Tel. 07071/5499926

    Email: cornelia.roehm(at)steinbeis.education

    ×
    Violetta Sticker, Dipl.-Phil.

     

    Senior Project Manager

    Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

    Tel. 07071/5499923

    Email: violetta.sticker(at)steinbeis.education

    ×
    Petra Lohmüller, M.A.

     

    Petra Lohmüller

    Internationale Forschungsprojekte

    Tel. 07071/6059852
    Email: petra.lohmueller(at)steinbeis.education
    ×
    Eugen Breining, Dipl.-Ing.
     
    Senior Project Partner

    Projektleiter, Projekmanagement, Konzeptentwicklung

    Tel. 07071/5499927

    Email: eugen.breining(at)eabw.org

    ×
    Maria Lazareva
     
    Senior Project Manager

    Projekt “Präsenz EnergyTech India”

    Email: maria.lazareva(at)eabw.org

    ×
    Carlos Villalba
    Senior Area Manager Latin America

    Email: carlos.villalba(at)eabw.org

    ×