Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Fit für das Chinageschäft: Training, Wirtschaftskontakte und Geschäftsanbahnung

Fit für das Chinageschäft: Training, Wirtschaftskontakte und Geschäftsanbahnung

Wer Chinas Menschen und Märkte verstehen will, muss das wirtschaftliche Umfeld, aber auch die gesellschaftspolitischen und kulturellen Hintergründe des Landes kennen. Kooperationen zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen bedürfen daher einer sorgfältigen Planung und Vorbereitung. Die GIZ setzt mit dem Programm „Fit für das Chinageschäft” genau hier an und bietet Fach- und Führungskräften aus deutschen Unternehmen die Möglichkeit, die Geschäftspraxis in China von innen kennenzulernen. Im Rahmen des Programms lädt das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie deutsche Unternehmer und Unternehmerinnen zu einem zweiwöchigen praxisorientierten Programm nach China ein, um aktuelle Informationen zur Marktlage und zur chinesischen Geschäftskultur zu vermitteln und erste Geschäftskontakte zu potenziellen Partnern aufzubauen.

Reisezeitraum: 10. November 2019 (Anreise China) bis 23. November 2019 (Abreise China)

Regionen/Städte: Peking, Chengdu, Pujiang (Sichuan) und Shenzhen (Guangdong)

Vorbereitungsseminar: 12. und 13. September 2019 in Bonn,

Die Programmkosten in China (Hotelunterkunft, Verpflegung, Transfers vor Ort) übernimmt die chinesische Regierung.

Die Vorbereitung auf die Reise wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und die chinesische KMU-Wirtschaftsförderungsagentur ProSME koordinieren das Programm.

Die Kosten für die Programmvorbereitung in Bonn sowie An- und Abreise nach und von China sind durch die Teilnehmer selbst zu tragen.

I have read the privacy policy and I agree to the processing of my data
Prof. Dr. Bertram Lohmüller
 
Partner and CEO

Innovationsmanagement, Strategieentwicklung, Marketing, Erschließung neuer Märkte, Benchmarking, praxisorientierte Managementtrainings, Projektbegleitung, Osteuropäische Märkte.

Tel. 07071/5499921

Email: bertram.lohmueller(at)eabw.org

×
Prof. Dr. Rolf Pfeiffer
 
Partner and CEO

Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

Tel. 07071/5499922

Email: rolf.pfeiffer(at)eabw.org

×
Cornelia Röhm

 

Project Manager

Betreuung von Studierenden und Dozenten, Terminplanung & Koordination, Seminaranmeldungen, Administration

Tel. 07071/5499926

Email: cornelia.roehm(at)steinbeis.education

×
Violetta Sticker, Dipl.-Phil.

 

Senior Project Manager

Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

Tel. 07071/5499923

Email: violetta.sticker(at)steinbeis.education

×
Petra Lohmüller, M.A.

 

Petra Lohmüller

Internationale Forschungsprojekte

Tel. 07071/6059852
Email: petra.lohmueller(at)steinbeis.education
×
Eugen Breining, Dipl.-Ing.
 
Senior Project Partner

Projektleiter, Projekmanagement, Konzeptentwicklung

Tel. 07071/5499927

Email: eugen.breining(at)eabw.org

×
Maria Lazareva
 
Senior Project Manager

Projekt “Präsenz EnergyTech India”

Email: maria.lazareva(at)eabw.org

×
Carlos Villalba
Senior Area Manager Latin America

Email: carlos.villalba(at)eabw.org

×