Exzellenzzentren für grüne Technologien in strategischen Zielmärkten

In den letzten Jahren haben wir gemeinsam mit regionalen Partnern „Exzellenzzentren für grüne Technologien“ in strategischen Märkten wie Argentinien, Kasachstan, Russland, Uganda, Usbekistan etabliert. Mit diesen Zentren vernetzen wir regionale Unternehmen mit deutschen Unternehmen. Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern setzen wir Technologieprojekte vor Ort um und unterstützen deutsche Unternehmen bei der Lokalisierung ihrer Geschäftstätigkeiten. Die Exzellenzzentren haben ja nach Partnerorganisation unterschiedliche Schwerpunkte. Eine Übersicht ist in der folgenden Tabelle dargestellt.

LandRegion /StadtExzellenzzentrum für grüne Technologien
RusslandSt. PetersburgTechnologietransfer
TjumenExportpotential
JekaterinburgTechnologietransfer
UralDuale Qualifikationsinitiative
ZentralregionLokalisierung
UsbekistanTashkentInnovation, Investitionen
Tashkent, UrgenchGrüne Technologien
KasachstanNur-SultanTechnologietransfer
UralskDuale Qualifikationsinitiative
IndienHyderabadGrüne Technologien
ArgentinienLa PlataGrüne Technologien
BrasilienNiteróiGrüne Technologien
UgandaKampalaGrüne Technologien
KeniaNairobiGrüne Technologien
SüdafrikaPort ElisabethGrüne Technologien

Die Etablierung eines Centres of Excellence erfolgt in 3 Schritten:

Schritt 1: Zertifizierung des Centres of Excellence durch die Export-Akademie Baden-Württemberg mit Ausstellung eines Zertifikats und eines Signet
Schritt 2: Exklusives Mitglied im weltweiten Netzwerk der Centres of Excellence
Schritt 3: Umsetzung von Potenzialanalysen und Trainings in Kooperation mit der Export-Akademie Baden-Württemberg

Haben Sie Interesse an der Gründung eines Centres of Excellence?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Initiierung und Umsetzung ihrer Geschäftsaktivitäten und Projekte in den Regionen. Sprechen Sie uns an!

In cooperaton with: