MWi – Managerfortbildungsprogramme

Bildung soll allen zugänglich sein. Man darf keine Standesunterschiede machen. (Konfuzius, chin. Philosoph)

Nach der politischen und wirtschaftlichen Öffnung des Ostblocks und der zunehmenden Internationalisierung der Märkte haben die verantwortlichen Stellen in Politik schnell erkannt, dass die Länder des Südens und Ostens vor allem in der Aus- und Weiterbildung unterstützt werden müssen, um schnell aus ihrer prekären wirtschaftlichen Situation herauszufinden.

Aus dieser Einsicht heraus wurde 1991 durch die Landesregierung Baden-Württemberg mit Unterstützung der Wirtschaft das Internationale Management Institut (IMI) eingerichtet und in folgende Bereiche unterteilt:

  • Osteuropa
  • Entwicklungs- und Schwellenländer
  • Brasilien

Vorrangige Aufgabe des IMI ist es, Fach- und Führungskräfte aus diesen Ländern in den Bereichen

  • Internationales Management
  • Internationales Marketing
  • Unternehmensführung

weiterzubilden, vor Ort entsprechende Partnerinstitutionen zu etablieren und den Eintritt in die westlichen Märkte zu erleichtern.
Unsere Leistungen werden individuell an den spezifischen Bedarf der Länder angepasst.

Angeboten werden:

  • Seminare, Workshops und integrierte Know-How-Transfer-Programme
  • Konzeption, Organisation und Durchführung der Programme im In- und Ausland
  • Individuelle Beratung der Teilnehmer und Kontaktanbahnung zu potentiellen zukünftigen Geschäftspartnern und Institutionen der Handelsförderung in Deutschland.
  • Follow-Up-Maßnahmen im Heimatland
  • Hilfestellung bei internationalen Projektvorhaben
  • Aufbau von Weiterbildungszentren und Partnerinstitutionen vor Ort
  • Organisation von kulturellen und landeskundlichen Rahmenprogrammen

Managertraining an der Export-Akademie B.-W., Gruppe Russland: Teilnehmer berichten …

Ansprechpartnerin:
Frau Violetta Sticker
Tel. 0049-(0)7071-54999-20
violetta.sticker@eabw.org

[wpforms id="346" title="false" description="false"]
Prof. Dr. Bertram Lohmüller
 
Partner and CEO

Innovationsmanagement, Strategieentwicklung, Marketing, Erschließung neuer Märkte, Benchmarking, praxisorientierte Managementtrainings, Projektbegleitung, Osteuropäische Märkte.

Tel. 07071/5499921

Email: bertram.lohmueller(at)eabw.org

×
Prof. Dr. Rolf Pfeiffer
 
Partner and CEO

Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

Tel. 07071/5499922

Email: rolf.pfeiffer(at)eabw.org

×
Cornelia Röhm

 

Project Manager

Betreuung von Studierenden und Dozenten, Terminplanung & Koordination, Seminaranmeldungen, Administration

Tel. 07071/5499926

Email: cornelia.roehm(at)steinbeis.education

×
Violetta Sticker, Dipl.-Phil.

 

Senior Project Manager

Unternehmensführung, Marketing, Produkt-Markt-Strategien, Internationale Geschäftstätigkeit, Geschäftsanbahnung im Export, Internationale Personalentwicklung, Produktionsmanagement, Benchmarking, Unternehmensplanspiele.

Tel. 07071/5499923

Email: violetta.sticker(at)steinbeis.education

×
Petra Lohmüller, M.A.

 

Petra Lohmüller

Internationale Forschungsprojekte

Tel. 07071/6059852
Email: petra.lohmueller(at)steinbeis.education
×
Eugen Breining, Dipl.-Ing.
 
Senior Project Partner

Projektleiter, Projekmanagement, Konzeptentwicklung

Tel. 07071/5499927

Email: eugen.breining(at)eabw.org

×
Maria Lazareva
 
Senior Project Manager

Projekt “Präsenz EnergyTech India”

Email: maria.lazareva(at)eabw.org

×
Carlos Villalba
Senior Area Manager Latin America

Email: carlos.villalba(at)eabw.org

×